Aktivierungshilfe für Jüngere durch das Jobcenter Pankow
(Grundlage: § 16 Abs. 1 SGB II i.V.m. § 45 Abs. 1 Satz 1, Nr 1 SGB III)

Zielgruppe

Die Aktivierungshilfe richtet sich an junge Menschen, die sich bisher aufgrund vielfältiger Vermittlungshemmnisse noch nicht in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt integrieren konnten und vom Jobcenter Pankow betreut werden.

Beschreibung

Verlauf

Die Aktivierungshilfe ist in drei Phasen gegliedert, die ineinander übergehen: Eingangsphase, Aktivierungsphase und Perspektivphase.

Dauer und Starttermine

Die Teilnahmedauer umfasst in der Regel sechs Monate, kann jedoch bei individuellem Bedarf bis zu maximal 12 Monaten vereinbart werden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.