Praxisfeld Tierpflege

In unserem Außenstandort in Schönwalde können die Teilnehmenden Verantwortung für die Pflege von Tieren übernehmen. Sie lernen die Tiere und deren Bedürfnisse nach Versorgung und Unterkunft kennen und helfen dabei, diese sicher zu stellen. Gepflegt werden z.B. Kaninchen, Meerschweinchen, Hühner, Enten und Gänse. In einer fachübergreifenden Projektarbeit wurde 2015 der Kaninchenstall mit viel Mühe und Engagement gefertigt. Für die Versorgung der Tiere mit Grünfutter werden ab 2016 auch Beete angelegt, die gepflegt und beerntet werden können.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden unsere Hunde, die größtenteils auch als Therapiehunde "arbeiten". Unter Anleitung unserer zertifizierten Hundetrainerin können die Teilnehmenden die besondere Verantwortung bei deren Pflege und Haltung aber auch die einzigartigen Möglichkeiten dieser geliebten Gefährten der Menschen kennen lernen und gleichermaßen wichtige Verhaltensregeln im Umgang mit ihren eigenen Hunden trainieren.