Aktivierung und berufliche Orientierung
(Grundlage: § 45 SGB III - AVGS)

Maßnahmenummer: 955/229/16

Zielgruppe

Junge Menschen, die für ihre berufliche Integration Unterstützung benötigen und und für die von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) für dieses Angebot ausgestellt wurde. Eine Förderung von Personen Ü25 ist möglich.

Inhalte des Moduls

Konzeptionell ist dieses Angebot an die Aktivierungshilfe für Jüngere angelehnt. Die Schwerpunkte richten sich nach dem individuellen Bedarf und könnten z.B. sein:

Verlauf

Die Aktivierung und berufliche Orientierung ist in drei Phasen gegliedert, die ineinander übergehen: Eingangsphase, Aktivierungsphase und Perspektivphase.

Dauer und Starttermine

Die Dauer ist auf 20 Wochen in Vollzeit ausgelegt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.